selfhtml.de - Alles für den Webmaster!

 

Empfehlung:

wix.com

Kostenlose Homepage

Besuchen Sie auch:

Jobs:

Re: Re: Ohne Domain auf Webspace zugreifen

Autor: T.Jung [Beiträge: 3683]
Datum: 19.10.2013 12:33:07

> Gibt es nun aber eine
> Möglichkeit, diese Inhalte auch zu betrachten?

Das musst Du bei Deinem Hoster erfragen:
Manchmal gibt es die Möglichkeit, eine URL aufzurufen, die dann normalerweise aus irgendeiner Kombination des Servernamens und Deiner Kundennummer besteht. Aber wie genau diese URL dann aufgebaut ist (und ob das eben überhaupt), hängt eben vom Hoster ab.


> Ich würde gerne jemandem einen Link geben können,
> mit dem er die Inhalte auf meinem Webspace
> betrachten kann. Bei Eingabe von xxxxxxxxxx
> sollte die index.php angezeigt werden, bei
> Eingabe von xxxxxxxxxx/hoerbeispiel.mp3 sollte
> das entsprechende mp3 angezeigt werden usw. Wie
> erreiche ich das am einfachsten?

Am _einfachsten_ ist es, beim Hoster eine freie Domain zu buchen -- eine .de-Domain kostet meist weniger als 10 Euro im Jahr (auch der genaue Preis ist abhängig vom Hoster), ist also durchaus im erschwinglichen Bereich.


> Noch was, falls es wirklich nicht ohne Domain
> geht: Ich habe früher alle Domains über meinen
> Webspace Anbieter beantragt. Müsste ich das auch
> mit einer kostenfreien Domain machen, die ich mir
> auf die Schnelle zum Testen besorge (.tk zum
> Beispiel)

Ob Du über den Hoster überhaupt irgendwelche Domains kostenlos bekommst, kannst Du abermals nur beim Hoster selbst erfahren. Selbst wenn .tk-Domains an sich kostenlos sind, heißt das noch lange nicht, dass der Buchungsvorgang über Deinen Anbieter ebenfalls kostenlos ist.


> oder kann ich mir solche Domains auf
> den entsprechenden Seiten zulegen und trage sie
> dann selbst im Parallels Confixx ein?

Das sollte, zumindest technisch, möglich sein.
Dazu brauchst Du direkten Zugriff auf den DNS-Eintrag, in dem dann der Domain-Name auf den Webspace zeigt. Ich weiß aber nicht, ob Du bei den Kostenlos-Domains diesen Zugriff überhaupt bekommst. Darüber hinaus könnte der Webspace-Anbieter auch diesen Vorgang in Rechnung stellen. Du ahnst mittlerweile sicherlich, wer der Einzige ist, der Dir das mit Sicherheit sagen kann... ;-)

Wie gesagt, das einfachste ist die Buchung einer Domain bei Deinem Hoster.

Gruß,
Tobias Jung


Beiträge

Antwort schreiben

Username: Usernamen registrieren
Passwort: Passwort vergessen?
Thema:
  Bitte benutze für deinen Beitrag die Groß-/Kleinschreibung!
Beitrag:
Link (URL):
Titel für Link:
Grafik (URL):
  Die Breite der Grafik darf 468 Pixel nicht überschreiten.
 
E-Mail-Benachrichtigung:



Zum Abschicken deines Beitrags bitte die Schaltfläche "Abschicken" nur einmal anklicken und warten. Der Server braucht manchmal einige Zeit, bis er den Beitrag in die Datenbank übernommen hat. Wenn du die Schaltfläche mehrmals drückst, erscheint dein Beitrag auch mehrmals im Forum.

Bewerten Sie Ihren Webhosting-Provider

Webhosting Provider bewerten und Apple iPad gewinnenWie zufrieden sind Sie mit Ihrem Webhosting-Provider? Gibt es Probleme beim Service, mit der Performance oder der Abrechnung?

Teilen Sie jetzt Ihre Erfahrungen mit anderen Webmastern und schreiben Sie eine Provider-Bewertung. Mit etwas Glück können Sie ein Apple iPad gewinnen!

Weitere Informationen und Teilnahme...