selfhtml.de - Alles für den Webmaster!

 

Empfehlung:

wix.com

Kostenlose Homepage

Besuchen Sie auch:

Jobs:

Re: Subdomains bei Umleitung auf www

Autor: T.Jung [Beiträge: 3683]
Datum: 11.05.2013 13:34:00

> Ich habe erfolgreich folgendes getestet:
>
> RewriteEngine on
> RewriteCond %{HTTP_HOST} !^(sub|www).domain.com$
> RewriteRule ^(.*) http://www.domain.com$1
> [QSA,L,R=301]

Sollte eigentlich funktionieren...
Allerdings erfordert das natürlich, dass man _alle_ Subdomains dort einträgt und auch neu angelegte Subdomains immer hinzufügt, was ich ein wenig, hmmm, unelegant finde.


> RewriteEngine on
> RewriteCond %{HTTP_HOST}
> !^(sub|www).{HTTP_HOST}$
> RewriteRule ^(.*) http://www.{HTTP_HOST}$1
> [QSA,L,R=301]

Hier muss ich mal nachfragen:
Bist Du sicher, dass die Variable HTTP_HOST nicht schon das »www« enthält, wenn es denn eingetippt wurde (bzw. im Link übergeben wurde)?
Bei der PHP-Variable $_SERVER['HTTP_HOST'] wäre nämlich genau das der Fall.

Deine zweite Zeile würde somit aufgelöst zu
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^(sub|www). w w w . domain . de $
(ohne die Leerzeichen natürlich)

Was dann natürlich nicht mehr wie gewünscht funktioniert.

Ansonsten:
Ich vermute mal, es geht hier um Vermeidung des »duplicate content«.
Dazu muss ich noch sagen, dass ich ein wenig bezweifle, dass das Problem bei den Sites, die mit und ohne »www« erreichbar sind, tatsächlich so gewaltig ist, wie oft dargestellt wird.

Erstens kann ich mir nicht vorstellen, dass Google nach all den Jahren immer noch so blöd ist, damit nicht umgehen zu können. Okay, das muss nix heißen, denn es passiert vieles auf der Welt, was ich mir nicht vorstellen kann. ;-)

Zweitens habe ich eine negative Auswirkung nie bemerken können, auch nicht bei von mir (mit-) betreuten alten Sites, bei denen ich mich nie um dieses Problem gekümmert habe, weil es mir *räusper* schlicht und einfach nicht bekannt war.
Soll heißen, auch diese Sites erlangen eine gute Platzierung bei Google.

Wie auch immer -- selbst falls das Problem nicht so groß sein sollte, schadet es ja auch nichts, wenn man rein vorsichtshalber etwas dagegen tut.
Neben dem redirect per htaccess-Datei gibt es noch das »Canonical Tag« und die Einstellung in den Google Webmaster Tools, siehe z.B.:
http://www.myseosolution.de/seo-tutorial/onpage-optimierung/meta-informationen/duplicate-content/

Gruß,
Tobias Jung


Beiträge

Antwort schreiben

Username: Usernamen registrieren
Passwort: Passwort vergessen?
Thema:
  Bitte benutze für deinen Beitrag die Groß-/Kleinschreibung!
Beitrag:
Link (URL):
Titel für Link:
Grafik (URL):
  Die Breite der Grafik darf 468 Pixel nicht überschreiten.
 
E-Mail-Benachrichtigung:



Zum Abschicken deines Beitrags bitte die Schaltfläche "Abschicken" nur einmal anklicken und warten. Der Server braucht manchmal einige Zeit, bis er den Beitrag in die Datenbank übernommen hat. Wenn du die Schaltfläche mehrmals drückst, erscheint dein Beitrag auch mehrmals im Forum.

Bewerten Sie Ihren Webhosting-Provider

Webhosting Provider bewerten und Apple iPad gewinnenWie zufrieden sind Sie mit Ihrem Webhosting-Provider? Gibt es Probleme beim Service, mit der Performance oder der Abrechnung?

Teilen Sie jetzt Ihre Erfahrungen mit anderen Webmastern und schreiben Sie eine Provider-Bewertung. Mit etwas Glück können Sie ein Apple iPad gewinnen!

Weitere Informationen und Teilnahme...