selfhtml.de - Alles für den Webmaster!

 

Empfehlung:

wix.com

Kostenlose Homepage

Besuchen Sie auch:

Jobs:

Re: Google Analytics vs Webmastertools

Autor: gaby [Beiträge: 6016]
Datum: 20.03.2013 15:09:21

> > Wenn ich nicht eh schon standardmäßig JavaScript
> > im Browser deaktiviert hätte, würde auch ich aus
> > Performance-Gründen zumindest das
> > Google-Analytics-Script blocken.
>
> [...]
> Ich frage mich auch, wie sich das perspektivisch
> entwickeln wird, denn es dürften sich ja auch
> Werbedienste damit schwer tun. Wo die in
> Anspruchnahme von Werbung nicht messbar ist, wird
> Werbung nicht verkauft werden können, aber
> Werbung ist auch eine der Quellen, aus denen sich
> ne Menge im Netz finanziert. Auch wenn sie lästig
> sein mag.


Da gebe ich Dir grundsätzlich recht.
Da aber meine Konsumfreude eher unterdurchschnittlich entwickelt ist (und ja, auch Schuhe interessieren mich nicht sonderlich *bg*), geht die Wahrscheinlichkeit, daß ich irgendetwas im Internet kaufe, gegen 0.
Warum also sollte ich mir dann die Werbung antun, zumal sie auf einigen Seiten einfach nur nervig und penetrant ist.
Speziell funpic ist so ein Kandidat.
Da legt sich ein Werbe-Layer quer über die Seite, und wenn man ihn über das kleine "x" wegklicken will, öffnet sich der Mist in einem neuen Fenster. Wenn man jetzt auch noch zusätzlich einen kleinen Bildschirm hat, erreicht man noch gar nicht mal das kleine "X", weil der Layer größer ist, als der Anzeigebereich. Letztendlich ist das aber auch egal, denn wohin man auch klickt, die Werbung öffnet sich auf jeden Fall.
Da ist es doch nachvollziehbar, daß man mit der Keule antwortet, und JS deaktiviert.
Und wenn man einen nicht so leistungsfähigen Rechner, dafür aber 100 geöffnete Tabs hat, dann sowieso. ;-)

Gegen Werbung habe ich grundsätzlich nichts, wenn sie auf der Webseite brav und still ihr Dasein fristet, und sich auch erkennbar vom übrigen Text absetzt, sodaß man nicht versehentlich drauf klickt.


> > damit Du auch mal etwas
> > Exotisches hast, mit Firefox-5 und Safari-4. *bg*
> > Den IE-6 hätte ich zwar auch noch zu bieten, aber
> > dafür müßte ich erst den anderen Rechner anwerfen.
>
> Oh, tausend Dank! Dann muss ich jetzt nur noch
> herausfinden, wer Du da so in meiner
> Besucherliste warst.

Das dürfte google Analytics im Klartext anzeigen.
Hab ja extra dafür JS aktiviert. ;-)


> Ich hoffe jedenfalls, dass Du nicht allzuviel
> Salat auf der Seite mit ansehen musstest,

Oh, oh, oh!   ;-)

> denn ich bin noch beim Sägen und Bohren

*räusper*
Da wird auch noch einiges Sägen und Bohren nötig sein:

zb, bei einem viewport < 1000px:  AUTSCH !!

bei einer Mindestschriftgröße von 16px:
Ei, ei, ei, und noch einmal ein Ei. ;-)


> Grüße aus dem Skigebiet

Wo, jetzt wollen wir es aber auch genau wissen.
Da, wo Du wohnst, ist doch alles platt, wie ein Pfannkuchen. ;-)


Grüße
gaby


Beiträge

Antwort schreiben

Username: Usernamen registrieren
Passwort: Passwort vergessen?
Thema:
  Bitte benutze für deinen Beitrag die Groß-/Kleinschreibung!
Beitrag:
Link (URL):
Titel für Link:
Grafik (URL):
  Die Breite der Grafik darf 468 Pixel nicht überschreiten.
 
E-Mail-Benachrichtigung:



Zum Abschicken deines Beitrags bitte die Schaltfläche "Abschicken" nur einmal anklicken und warten. Der Server braucht manchmal einige Zeit, bis er den Beitrag in die Datenbank übernommen hat. Wenn du die Schaltfläche mehrmals drückst, erscheint dein Beitrag auch mehrmals im Forum.

Bewerten Sie Ihren Webhosting-Provider

Webhosting Provider bewerten und Apple iPad gewinnenWie zufrieden sind Sie mit Ihrem Webhosting-Provider? Gibt es Probleme beim Service, mit der Performance oder der Abrechnung?

Teilen Sie jetzt Ihre Erfahrungen mit anderen Webmastern und schreiben Sie eine Provider-Bewertung. Mit etwas Glück können Sie ein Apple iPad gewinnen!

Weitere Informationen und Teilnahme...