selfhtml.de - Alles für den Webmaster!

 

Empfehlung:

wix.com

Kostenlose Homepage

Besuchen Sie auch:

Jobs:

Bewertung Homepage (Stil, CSS, Farben)

Autor: Meyer
Datum: 21.12.2008 17:46:58

Lieber Leser,
ich würde mich über Deine Meinung zu meiner Homepage freuen.
Da der Inhalt geschmackssache ist, halte ich folgende gestalterische und technische Fragestellungen für wichtiger:

- Farbgebung & Abstimmung
- Übersichtlichkeit von Menü und Texten
- Generelles Seitenkonzept
- Kombination von Text und Bildern
- Schreibstil

Weitere Fragen zur Qualität der Programmierung wären

- Verwendung von CSS
- Verwendung von html & php

Die zwei Seiten basieren auf der gleichen format.css
http://www.dermeyer.com
http://www.reisen-patagonien.de


Re: Bewertung Homepage (Stil, CSS, Farben)

Autor: Matthias
Datum: 21.12.2008 19:57:23

Herzlich Willkommen im Forum!

Die Inhalte der Seiten mögen Geschmackssache sein, da hast Du Recht. Ich denke aber, sie sind durchaus interessant und werden ihr Publikum finden. Da zumindestens mich solche Seiten interessieren, hab ich da gerne mal durchgeschaut.


> - Farbgebung & Abstimmung

Das ist Dir nach meinem Geschmack gar nicht gelungen. Zwar ist das besonders Geschmackssache, aber die Farben sind eisig und ungemütlich. Ausserdem konkurriert der Grünton in der Hintergrundfarbe mit Grüntönen in manchen Fotos.
Nach meinem Geschmack ist Weiß zwar langweilig, lenkt aber nicht vom Bild ab. Schwarz als Hintergrund fokussiert den Blick stärker auf die Farben in den Bildern und läßt weißen Text ins Auge springen.


> - Übersichtlichkeit von Menü und Texten

Die klare Struktur der Seiten fällt sehr positiv aus, man weiss, wo es hingeht und läuft keine Gefahr, sich zu verlaufen. Unglücklich finde ich die Benennung des Menüpunkts "Service".
Die Menüpunkte ein paar Pixel nach rechts einzurücken würde der optischen Erscheinung gut tun.


> - Generelles Seitenkonzept
> - Kombination von Text und Bildern
> - Schreibstil

Das Konzept gefällt, auch die Kombi aus Text und Bild. Ich hatte allerdings etwas mehr Bilder erhofft und es bleibt letztlich das Motiv der Seite etwas im Dunklen. Die Texte erzählen keine wirklich neue Geschichte, die Daten wirken, als könne man sie sich auch aus Wikipedia holen. Manchmal wirken sie wie eine Werbung für Reisebüros. Ich vermisse die ganz persönliche Story hinter den Reisen. Stilistisch sicher, aber über Euch und die Reisen erfährt man wenig.

Das Motiv in der Dresdner Galerie mit der gehenden Radlerin halte ich für rechtlich sehr bedenklich, falls die Dame Dir keine schriftliche Freigabe erteilt hat.


> Weitere Fragen zur Qualität der Programmierung
> wären
>
> - Verwendung von CSS
> - Verwendung von html & php

Das Thema hast Du schon sehr sehr solide umgesetzt und es fehlt nur wenig bis zur Fehlerfreiheit. Der Doctype zum Beispiel steht immer ganz vorn in der Datei und ein <br /> gibts in HTML unterhalb XHTML nicht.
Ein HTML-Validator hilft Dir, die letzten Fehler zu beseitigen denke ich mal.

Das Motiv im Header finde ich übrigens nicht optimal gewählt. Es ist perspektivisch geneigt und hat einen weißen Schleier. Das Bild würde ich überdenken.

Auf jeden Fall würde ich die Seiten trotz allem als gelungenen Start in eine Webpräsenz bezeichnen.


Grüße

Matthias



Re: Bewertung Homepage (Stil, CSS, Farben)

Autor: Meyer
Datum: 22.12.2008 16:13:45

vielen Dank Matthias für Deinen ausführlichen Kommentar. Ich werde mir zu den aufgeführten Punkten in nächster Zeit Gedanken machen und ggf reagieren.

Hat vielleicht noch jemand eine zweite Meinung zur Seite?

Auf jeden Fall möchte ich allen schon einmal ein paar schöne Feiertage wünschen.
Meyer


Re: Bewertung Homepage (Stil, CSS, Farben)

Autor: gaby
Datum: 22.12.2008 17:09:48


> Hat vielleicht noch jemand eine zweite Meinung
> zur Seite?

Nach Matthias' Posting bleibt kaum noch ein Punkt übrig.

Evtl könnte man am ende jeden Abschnitts noch einen Link "nach oben" setzen.


> Auf jeden Fall möchte ich allen schon einmal ein
> paar schöne Feiertage wünschen.
> Meyer

das wünsche ich Dir und allen übrigen Forumsern auch. ;-)


Grüße
gaby



Re: Bewertung Homepage (Stil, CSS, Farben)

Autor: Freddy
Datum: 22.12.2008 17:43:43

Hallo,

> Hat vielleicht noch jemand eine zweite Meinung
> zur Seite?

Ich schließe mich gaby und Matthias an...

Ergänzung »Kopf«:
- zum Bild (s. Matthias Posting)
- einfach nach dem IMG ein BR und die Überschrift da rechts im Nirvana zu setzen, halte ich gleich für doppelt falsch:
    1. Auszeichnung fehlt (H1 oder H2)
    2. Die Überschrift (http://www.derMeyer.com) ist viel zu schlicht; arbeite sie in das Bild ein (Vorteil: Schriftarten), oder nutze CSS, um sie zu formatieren (deutlich mehr hervorheben!)
- Inline-Styles (Styles, die das »style«-Attribut nutzen) solltest Du in die externe Datei auslagern

Ergänzung »Navigation«:
- gib den Links mehr Platz zum Rand (links und rechts)
- hebe den aktuellen Menüpunkt hervor
- den hover-Effekt (mouseover-Effekt) finde ich unglücklich (vielleicht »text-decoration:underline« ausprobieren)

Ergänzung »Fuß« und »Inhalt«:
- formatiere die Links (das Standard-Blau passt nicht ins restliche Design)
- p#Fusszeile bekommt transparente Hintergrundfarbe (dann verläuft der rechte Rahmen der Hintergrundgrafik (der Navigation) richtig durch, und »margin:0;« (vertikale Zentrierung, solange der Fuß einzeilig ist)

p#Fusszeile {
background-color:transparent;
border-top:1px solid silver;
clear:both;
font-size:0.75em;
margin:0;
padding-bottom:10px;
padding-top:10px;
text-align:center;
/* kannst auch padding und margin
   auf 0 setzen, dafür 'line-height' einsetzen */
}


> Auf jeden Fall möchte ich allen schon einmal ein
> paar schöne Feiertage wünschen.

Ich Dir und allen anderen auch. :-)


Gruß,
Freddy



Verschiedene Hintergrundfarben zum Vergleich

Autor: Meyer
Datum: 27.12.2008 14:05:02

Hallo,
ich hoffe Ihr seit auch so Kugelrund geworden wie ich ;-)

Ich habe mit den Hintergrundfarben herumgespielt (4 versch. Varianten):
http://www.dermeyer.com/argentinien-patagonien.php
http://www.dermeyer.com/1.php
http://www.dermeyer.com/2.php
http://www.dermeyer.com/3.php

Was meint Ihr dazu?

Gruß
Carsten



Re: Verschiedene Hintergrundfarben zum Vergleich

Autor: Freddy
Datum: 27.12.2008 15:28:57

Hallo,

> Ich habe mit den Hintergrundfarben herumgespielt
> (4 versch. Varianten):

Ich bevorzuge http://www.dermeyer.com/argentinien-patagonien.php .

Leider hast Du Dich nicht zu den Tipps von gaby und mir geäußert.


Gruß,
Freddy



Re: Verschiedene Hintergrundfarben zum Vergleich

Autor: Matthias
Datum: 27.12.2008 16:23:30

> ich hoffe Ihr seit auch so Kugelrund geworden wie
> ich ;-)

*seufz*   ;-)



> Ich habe mit den Hintergrundfarben herumgespielt
> (4 versch. Varianten):

...

> Was meint Ihr dazu?

Schwer zu sagen, denn nicht alle Varianten hast Du konsequent zu Ende gespielt. Das kräftige Gelb ist durchaus angenehm, jedoch behältst Du hier den grauen Hintergrund bei, was den etwas nebligen Charakter des Headerbildes unterstreicht und es sich nach oben hin irgendwie unscharf abgrenzt und den Gesamteindruck unausgewogen werden läßt. Entweder kräftige Kontraste oder sanfte, gemischt ist selten gut und suggeriert Zusammengehörigkeiten, wo keine sind.

Den weißen Hintergrund empfinde ich als besser, allerdings im Moment auch als relativ peppfrei. Da fehlt noch irgendiwe eine optische Kleinigkeit. Keine Idee welche, aber für mich besser als das Original.

Die schwarze Version ist im Moment mein Favorit, jedoch bringt diese Version alle Unzulänglichkeiten des bisherigen Designs ans Licht:
Die Schriften kleben zu stark am linken Rand (Menü) bzw. an den unteren Bildrändern (Bildunterschriften).
Es fehlt ein optisch augenfälliger Titel im oberen Bereich.
Der senkrechte dünne Streifen rechts vom Menü fehlt in dieser Farbversion. Die Hovereffekte im Menü fehlen, sie könnten helfen, die schwarze Version vor Düsternis zu bewahren, denn Schwarz droht immer schnell düster auszusehen.

Welche Version bevorzugst Du denn selber?


Grüße

Matthias



Re: Bewertung Homepage (Stil, CSS, Farben)

Autor: Meyer
Datum: 11.01.2009 23:09:09

Hallo,
ich hoffe Ihr hattet einen guten Rutsch.

Ich habe auf Eure Vorschläge hin ein paar Sachen überdacht und geändert.
- Farben: Hier konnte ich mich noch nicht entschließen.
- Menüpunkts "Service" umbenannt
- <br /> mus ich noch ändern. Hätte es einen Vorteil wenn ich die Seiten als XHTML deklariere?
- Motiv im Header geändert und Auszeichnung geändert
- Inline-Styles reduziert
- hover-Effekt geändert
- Fusszeile bekommt transparente Hintergrundfarbe ... ergibt ein Kreutzen der linien, nicht gut.

Viele Grüße von Carsten


Re: Bewertung Homepage (Stil, CSS, Farben)

Autor: Matthias
Datum: 12.01.2009 08:47:27

> ich hoffe Ihr hattet einen guten Rutsch.

Danke der Nachfrage, war super! Ich hoffe ein gleiches war bei Dir?


> Ich habe auf Eure Vorschläge hin ein paar Sachen
> überdacht und geändert.
> - Farben: Hier konnte ich mich noch nicht
> entschließen.

Das ist auch Geschmackssache, also letztlich kann man nicht sagen falsch oder richtig. Ich bleibe dabei, dass ich die Farben als kühl empfinde.


> - Menüpunkts "Service" umbenannt

Klingt jetzt leider etwas "unwichtig". Ich würde über "Wissenswertes" oder "Infos" oder "Diverses" nachdenken.
Ich tue mich schwer ein Impressum auszumachen bei Dir. Das ist juristisch nicht unbedenklich.


> - <br /> mus ich noch ändern. Hätte es
> einen Vorteil wenn ich die Seiten als XHTML
> deklariere?

Nein. Ob HTML oder XHTML ist erstmal so ziemlich egal. Die Short-Tags sind in HTML nicht valide. Stellst Du auf XHTML um, fehlen sie vermutlich an anderer Stelle wo sie dann Pflicht wären.
Bei Deiner ersten Version warst Du ohnehin sorgfältiger, denn Du hast kaum noch eine valide Seite, was sofort zu merken ist, denn bei jedem Klick sieht man nun erst eine weiße Seite, bevor sich die nächste aufbaut.


> - Motiv im Header geändert und Auszeichnung
> geändert

Das Bild hat knackigere Farben und ist viel besser, jedoch kippt auch dieses Motiv stark nach links. Schau doch mal, ob Du das Bild nicht soweit nach rechts neigen kannst, dass die Dachlinie des Hauses waagerecht erscheint. Die Überschrift wiegt jetzt optisch schwerer und man übersieht sie nicht mehr so leicht. Das ist eindeutig besser geworden.

> - hover-Effekt geändert

Den halte ich immernoch nicht für optisch gelungen. Wenn man von einem gehoverten Menüpunkt auf den darunterliegenden fährt, blinkt derjenige, der jetzt inaktiv wird durch das zurückkehrende Grau auf und lenkt das Auge auf sich, anstatt auf den Punkt, der jetzt aktiv wird. Der aktuell gehoverte wird nicht hervorgehoben, sondern verblasst. Das verwirrt das Auge.



> - Fusszeile bekommt transparente Hintergrundfarbe
> ... ergibt ein Kreutzen der linien, nicht gut.

Das versteh ich nicht, was Du meinst.


Schau bei Gelegenheit nochmal über die Texte. Da haben sich ein paar Rechtschreibfehler eingeschlichen (Verflegung statt Verpflegung etc.) und ich würde sie teilweise stilistisch nochmal überarbeiten. Nur manchmal schreibst Du in der Ich-Form, was viel besser klingt, weil verbindlicher und passender zu einem Reisebericht. In weiten Passagen schreibst Du dann wieder in der Man-Form und man glaubt eine unpersönliche Informationssammlung zu lesen, weil nichts Persönliches herüberkommt.
Manchmal würde es schon genügen mit einem Satz einzuleiten oder einzustreuen, der in der Ich-Form ist. Zum Beispiel "In Patagonien verbrachten wir 3 Tage." Nicht jeder Satz muss in der Ich-Form stehen, um das Problem zu lösen.


...aber ich schweife ab, es ist ein HTML-Forum hier.   ;-)


Grüße

Matthias



Re: Bewertung Homepage (Stil, CSS, Farben)

Autor: Meyer
Datum: 12.01.2009 17:49:06

Kannst Du mir folgendes erklären, das verstehe ich nich:
"Bei Deiner ersten Version warst Du ohnehin sorgfältiger, denn Du hast kaum noch eine valide Seite, was sofort zu merken ist, denn bei jedem Klick sieht man nun erst eine weiße Seite, bevor sich die nächste aufbaut.
"
Gruß Carsten


Re: Bewertung Homepage (Stil, CSS, Farben)

Autor: Matthias
Datum: 12.01.2009 20:59:31

> Kannst Du mir folgendes erklären, das verstehe
> ich nich:

Na klar kann ich!  :-)


> "Bei Deiner ersten Version warst Du ohnehin
> sorgfältiger, denn Du hast kaum noch eine valide
> Seite, was sofort zu merken ist, denn bei jedem
> Klick sieht man nun erst eine weiße Seite, bevor
> sich die nächste aufbaut.
> "


Ich glaube mich recht gut erinnern zu können, dass Deine erste Seite im Quelltext weitgehend standardkonform war. Jetzt ist sie es nicht mehr und ich lese da zum Beispiel:

--Schnipp--
<html>
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN" "h  t  t p:// w w w.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
<head>
--Schnapp--

Diese Reihenfolge gab es noch nie in HTML und ich denke, das diese und andre Fehler im Quelltext dazu führen, dass die Seite bei der Anwahl eines Links erst aus dem Browser gelöscht wird, ein weißer Hintergrund erscheint und dann die angewählte Seite sich aufbaut. Im allgemeinen nennt man das auch Blitzen der Seite.
Das ist nicht schlimm, ist aber vor allem nervend für den Betrachter und muß nicht sein.

Das war gemeint mit dem Satz. Kannst Du jetzt mehr damit anfangen?

Grüße

Matthias



Re: Bewertung Homepage (Stil, CSS, Farben)

Autor: Meyer
Datum: 13.01.2009 18:23:37

Hallo,
ich habe ein paar weitere Fehler beseitigt. Folgender HTML Validator hat mir geholfen:
http://www.htmlhelp.com/tools/validator/
Gruß Carsten


Re: Bewertung Homepage (Stil, CSS, Farben)

Autor: Matthias
Datum: 13.01.2009 21:21:28

> Hallo,
> ich habe ein paar weitere Fehler beseitigt.
> Folgender HTML Validator hat mir geholfen:
> http://www.htmlhelp.com/tools/validator/


Eine gute Entscheidung einen Validator zu nutzen! Jetzt lädt die Seite bei mir ohne Blitzen, allerdings ist das doch die zweite Deiner beiden Seiten oder?
In dieser Version ist das Menü auf der linken Seite immernoch zu stark an den linken Rand geklebt. Die Spalte ist auf der rechten Seite richtig leer. Da würde ich etwas mehr einrücken.

Die Hover Effekte sind dort auch etwas sehr blass und es fehlt die Markierung des aktiven Menüpunktes.

Als engagiertem Hobbyfotografen fällt mir auf, dass der Wenzelsplatz in Prag niemals 6 Grad nach rechts geneigt gebaut wurde. Auf Deinem Bild aber steht alles schief.  ;-)

Grüße

Matthias