selfhtml.de - Alles für den Webmaster!

 

Empfehlung:

wix.com

Kostenlose Homepage

Besuchen Sie auch:

Jobs:

Suchfunktion für Homepage

Autor: Hacki-ff
Datum: 20.02.2015 12:32:54

Dies ist zwar eine alte Geschichte, aber immer noch aktuell.

Ich benutze seit vielen Jahren die XSearch Engine (Version 5.2) von P.Bestebroer und bin damit sehr, sehr zufrieden.
Jetzt habe ich aber eine Datenbank von 11 MB erstellt und da spielt der Explorer nicht mehr mit, weil der Suchvorgang zu lange dauert.

Gibt es da eine bessere Lösung (kein Google, kein Yahoo) ?

Vielen Dank im Voraus !



Re: Suchfunktion für Homepage

Autor: reporter
Datum: 24.02.2015 17:13:48

Hallo,

dies ist vielleict ein blöde Frage, aber was macht XSearch Engin?



Re: Suchfunktion für Homepage

Autor: Hacki-ff
Datum: 24.02.2015 18:17:15

> Hallo,
>
> dies ist vielleict ein blöde Frage, aber was
> macht XSearch Engin?

XSearch Engin habe vor Jahren zufällig im Internet gefunden.
Ist ein ideales und sehr einfaches Script für das Suchen in der Homepage selbst.

Im Header steht

/* XSearch Engine version5.2 */
/* developed by P.Bestebroer */
/* http://www.dynamic-core.net */

Den Such-Dialog kann man selbst gestalten und man braucht nur eine ensprechende Datenbank (HTML-Format) erstellen.
Für Datenbanken bis 1 GB war das bisher kein Problem, aber bei 11 GB streikt Windows (Script läuft dann zu lange).

Unter dynamic-core.net (französisch) ist das Script nicht mehr zu finden.

Für P. Bestebroer finde ich zwar noch einen Namen im Internet, aber da bin ich mir sehr unsicher.

P. Bestebroer
Utrecht
Lange Nieuwstraat 107
3512PG
Utrecht

Ich kann dir bei Interesse sehr gerne eine Demo zusenden.

MfG Hacki-ff



Re: Suchfunktion für Homepage

Autor: reporter
Datum: 26.02.2015 14:29:50

Hallo,

zumindest ich kann dir nicht weiterhelfen. eine frage habe ich jedoch: Wäre es nicht möglich mehrere Datenbanken zu verwenden und somit programmatisch jede Datenbank zu durchsuchen?



Re: Suchfunktion für Homepage

Autor: Hacki-ff
Datum: 26.02.2015 16:10:15

> Hallo,
>
> zumindest ich kann dir nicht weiterhelfen. eine
> frage habe ich jedoch: Wäre es nicht möglich
> mehrere Datenbanken zu verwenden und somit
> programmatisch jede Datenbank zu durchsuchen?

Danke für Deinen Tip, geht aber leider nicht.
Die Datenbank enthält Verweise auf eine riesige Datenstruktur (z. Zt. mehr als 120.000 Einträge) mit vielen Unterordnern (Struktur und Taxon der gesamten Tierwelt).
Habe aber schon begonnen, ein eigenes Suchprogramm zu schreiben (Delphi), das dann leider extra gestartet werden muss, da unter Windows aus einer HTML-Datei kein Programm gestartet werden kann.

Vielen Dank für Deine Bemühungen !

Gruß Hacki