selfhtml.de - Alles für den Webmaster!

 

Empfehlung:

wix.com

Kostenlose Homepage

Besuchen Sie auch:

Jobs:

Screenshots von Webservices

Autor: Freddy
Datum: 27.11.2011 00:23:59

Hallo,

ich baue gerade ein privates Projekt mit mehreren Beteiligten auf. Wir stellen unter anderem Webservices vor. Um unsere Artikel aufzuwerten, möchten wir gern Screenshots von Webservices wie E-Mail-Anbietern, aber auch von sozialen Netzwerken à la Facebook, Google Plus und Twitter einstellen.

Wie es sich bei Bildern (Fotos), die jemand anders gemacht hat, verhält, wenn ich sie einbinden möchte, das weiß ich. Aber wie sieht es mit von mir angefertigten (teilweise bearbeiteten [Namen unkenntlich gemacht]) aus?

Hat da jemand Erfahrung, bzw. gute Quellen zum Nachlesen?

Ich seh solche Screenshots natürlich überall in Weblogs etc. Aber ehrlich gesagt habe ich vorher noch nie über rechtliche Konsequenzen, die eine etwaige Einbindung mitsichbringt, nachgedacht.


Gruß,
Freddy



Re: Screenshots von Webservices

Autor: T.Jung
Datum: 27.11.2011 00:40:28

> Um unsere Artikel aufzuwerten,
> möchten wir gern Screenshots von Webservices wie
> E-Mail-Anbietern, aber auch von sozialen
> Netzwerken à la Facebook, Google Plus und Twitter
> einstellen.
> (…)

Wenn der Screenshot urheberrechtlich geschützte Inhalte zeigt (und das ist fast immer der Fall, z.B. sind ja die Logos der Sites geschützt), gilt das übliche Recht.
Ich habe zwar noch nie davon gehört, dass jemand wegen Screenshots belangt worden ist, aber das muss ja nicht heißen...

Gruß,
Tobias



Re: Screenshots von Webservices

Autor: Freddy
Datum: 27.11.2011 00:46:44

Hallo,

> > Um unsere Artikel aufzuwerten,
> > möchten wir gern Screenshots von Webservices wie
> > E-Mail-Anbietern, aber auch von sozialen
> > Netzwerken à la Facebook, Google Plus und Twitter
> > einstellen.
> > (…)

> Wenn der Screenshot urheberrechtlich geschützte
> Inhalte zeigt (und das ist fast immer der Fall,
> z.B. sind ja die Logos der Sites geschützt), gilt
> das übliche Recht.
> Ich habe zwar noch nie davon gehört, dass jemand
> wegen Screenshots belangt worden ist, aber das
> muss ja nicht heißen...

Mit Deiner Antwort habe ich ja fast gerechnet, aber nicht so schnell. :-)

Und ich muss sagen, dass ich mir das fast gedacht habe. Ich werde die Frage nochmal in einem anderen (womöglich mehr auf "Recht" fokussierten Forum) stellen, und hier verlinken.

Meinst Du, man könnte dem Ganzen "ein Schnippchen schlagen", wenn man die Logos rausnimmt (unkenntlich macht)?
Aber wahrscheinlich gibt's dann immer noch Inhalte ("die spezielle Top-Navigation von X-Book ist auch urheberrechtlich geschützt"), die man nicht verwenden darf.

Bei dem ganzen Entfremden wäre es dann ja fast kontraproduktiv diese Screenshots als "Erklärhilfe" einzusetzen, weil sie mit dem original (im WWW) nix mehr gemein haben.


Danke soweit + Gruß,
Freddy



Re: Screenshots von Webservices

Autor: T.Jung
Datum: 27.11.2011 00:55:53

> Mit Deiner Antwort habe ich ja fast gerechnet,
> aber nicht so schnell. :-)

Das war jetzt aber auch Zufall... :-)


> Meinst Du, man könnte dem Ganzen "ein Schnippchen
> schlagen", wenn man die Logos rausnimmt
> (unkenntlich macht)?
> Aber wahrscheinlich gibt's dann immer noch
> Inhalte ("die spezielle Top-Navigation von X-Book
> ist auch urheberrechtlich geschützt"), die man
> nicht verwenden darf.

Ich bin ja kein Jurist, aber ich vermute eher, dass das _nicht_ hilft: Entweder es kümmert den fraglichen Urheber nicht, wenn Du einen Screenshots einbindest, und dann musst Du auch nichts unkenntlich machen.
Oder es stört ihn, und dann wird er sicherlich genug Elemente finden (Du nennt ja selbst ein Beispiel), die er Dir immer noch ankreiden kann.

Gruß,
und jetzt auch gute Nacht :-)
Tobias



Re: Screenshots von Webservices

Autor: Freddy
Datum: 27.11.2011 01:11:42

> Ich werde die Frage nochmal in einem
> anderen (womöglich mehr auf "Recht" fokussierten
> Forum) stellen, und hier verlinken.

FYI:
http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?f=44&t=223282


Gruß + gute Nacht,
Freddy



Re: Screenshots von Webservices

Autor: Freddy
Datum: 30.11.2011 20:36:07

> > Ich werde die Frage nochmal in einem
> > anderen (womöglich mehr auf "Recht" fokussierten
> > Forum) stellen, und hier verlinken.

Hier ein interessanter Link, der aus der Diskussion des im letzten Posting verlinkten Formus stammt:

http://www.rechtambild.de/2011/03/der-schutz-von-screenshots-und-benutzeroberflachen/


Gruß,
Freddy

Tags: Urheberrecht, Screenshot, Bildschirmfoto, Benutzeroberfäche