selfhtml.de - Alles für den Webmaster!

 

Empfehlung:

wix.com

Kostenlose Homepage

Besuchen Sie auch:

Jobs:

Nutzung von Bildern oder Großteils umgeschriebenen Quellcode

Autor: dude
Datum: 24.07.2008 08:51:31

Heo,
Ich habe als ich angefangen habe die Homepage zu machen mir erstmal mehrere Templates runterzuladen um mir die Lösungen anzuschauen und auch von einem Template die Bilder fürs Menü genommen. Nun wollte ich mal fragen Wie ist das darf ich diese Bilder benutzen? Soweit ich weis stand das Template unter der GNU lizenz. Darf ich Quellcode von einer Internetseite usen also sagen wir mal ich nehme das Menu von dem Template und schreibe das nur minimal um.

LG dude



Re: Nutzung von Bildern oder Großteils umgeschriebenen Quellcode

Autor: T.Jung
Datum: 24.07.2008 16:29:31

> Ich habe als ich angefangen habe die Homepage zu
> machen mir erstmal mehrere Templates
> runterzuladen um mir die Lösungen anzuschauen und
> auch von einem Template die Bilder fürs Menü
> genommen. Nun wollte ich mal fragen Wie ist das
> darf ich diese Bilder benutzen? Soweit ich weis
> stand das Template unter der GNU lizenz.

Tja, »soweit ich weiß« ist ganz schlecht. Denn das ist der springende Punkt: WENN es die GNU General Public License war, darfst Du sie benutzen. Wenn nicht... dann es es abhängig davon, _was_ für eine Lizenz es war.


> Darf ich
> Quellcode von einer Internetseite usen also sagen
> wir mal ich nehme das Menu von dem Template und
> schreibe das nur minimal um.

1. Für das Wort »usen« musst Du aber mindestens fünf Euro in die Denglisch-Kasse zahlen... ;-)

2. Meinst Du jetzt
a) eine Site, die Templates bereitstellt;
b) irgendeine Site im Web, die Dir einfach gut gefällt?

Falls a):
Das hängt halt von den Lizenzbedingungen ab, die der Anbieter festgelegt hat.
Falls b):
Nett ist das auf jeden Fall schon mal nicht. Ob es rechtlich zulässig ist, dürfte wohl von dem sehr dehnbaren Begriff der »Schöpfungshöhe« abhängen. Anders gesagt: Das kann man so pauschal nicht beantworten, weil es stark vom Einzelfall abhängt. Und ob es überhaupt jemand merkt, wenn Du das tust, ist noch eine ganz andere Frage...

Gruß,
Tobias Jung



Re: Nutzung von Bildern oder Großteils umgeschriebenen Quellcode

Autor: dude
Datum: 24.07.2008 16:38:06

Nagut, fand die buttons so schön :((((

finde das template leider nicht mehr und habe nur noch das bild :/ ,somit kan ich das wohl vergessen mit der Nutzung, von daher hab ich mich  jetzt dazu überwunden eigene Buttons die nur halb so gut sind rein zu hauen.Danke für deine antwort.

Lg dude



Re: Nutzung von Bildern oder Großteils umgeschriebenen Quellcode

Autor: gaby
Datum: 25.07.2008 08:43:46

> Nagut, fand die buttons so schön :((((

Ich finde sie auch hübsch.

Es gibt aber eine Möglichkeit, Ähnliche selbst herzustellen.
Wenn du den WindowsMediaPlayer hast, laß mal irgendeine Musik laufen, und schalte dann die Visualisierung ein.
Davon gibt es zahlreiche Varianten.
bsp:

http://gaby77.ga.funpic.de/forum/screens/media-player.png

Jetzt suchst du dir einen Ausschnitt aus, änderst evtl ein wenig die Farben (zb mit Irfanview, "Bild - Farbe ändern"), machst das Bild noch etwas transparent und hast dann dein Hintergrundbild.

@ all
Gibt es eigentlich außer Photoshop ein Programm, daß solche Spiegelungen wie hier
http://www.apple.com/de/iphone/
(Bilder der rechten Spalte) herstellen kann?


Grüße
gaby



Re: Nutzung von Bildern oder Großteils umgeschriebenen Quellcode

Autor: dude
Datum: 25.07.2008 09:00:53

> @ all
> Gibt es eigentlich außer Photoshop ein Programm,
> daß solche Spiegelungen wie hier
> http://www.apple.com/de/iphone/
> (Bilder der rechten Spalte) herstellen kann?
Heey, da ich mich ja im Moment etwas mit Bildbearbeitung beschäftige: Ja es gibt ein Programm das heißt GIMP, dass ist Freeware und genauso gut wie Photoshop nur leicht unterschiedlich von dem Menu, aber fast dasselbe. Damit kanste auch diese Spiegelungen machen. Ich kann GIMP nur empfehlen denn es ist : kostenlos, effektiv , es gibt zahlreiche Tutorials .
Außerdem hat es ein sogenantes FU-Script : Das ist ein Script, wo man Sachen aufnehmen kann, sprich:
also ich mach jetz ein Bild mit verschiedenen Filtern etc stell Sachen ein und lass das Programm die Aktionen aufnehmen und erzeuge daraus ein FU-Script. Das heißt für dich als "Anfänger" du kanst dir FU scripts von Profis runterladen und er macht dir beispielsweise dann ein Glasbutton oder diese Spiegelungen automatisch.

Hoffe konnt dir weiter helfen MFg Kev



Re: Nutzung von Bildern oder Großteils umgeschriebenen Quellcode

Autor: dude
Datum: 25.07.2008 09:14:38

Hier nochmal ein kleiner Einblick ist glaube ich in etwa das was du machen willst http://binnyva.blogspot.com/2006/12/creating-reflections-for-logos-in-gimp.html
MFg Kev



Re: Nutzung von Bildern oder Großteils umgeschriebenen Quellcode

Autor: gaby
Datum: 25.07.2008 09:26:10

> Hier nochmal ein kleiner Einblick ist glaube ich
> in etwa das was du machen willst
> http://binnyva.blogspot.com/2006/12/creating-reflections-for-logos-in-gimp.html
>  MFg Kev


Ahh, dankeschön!  :-)
Mal gucken, ob ich das Tutorial auch in deutsch finde. *g*

Ich hatte einmal Photoshop als Testversion gehabt.
Das Programm erschlägt einem ja förmlich mit seinen Tausenden von Funktionen.
Da habe ich es schnell aufgegeben, leider.


Grüße
gaby



Re: Nutzung von Bildern oder Großteils umgeschriebenen Quellcode

Autor: dude
Datum: 25.07.2008 10:49:48


> Mal gucken, ob ich das Tutorial auch in deutsch
> finde. *g*
http://blog.tigion.de/2007/02/01/mini-howto-spiegelung-mit-gimp/
Das ganze nochmal in deutsch und ein sehr einfaches und gut geschriebenes tutorial.

> Das Programm erschlägt einem ja förmlich mit
> seinen Tausenden von Funktionen.
> Da habe ich es schnell aufgegeben, leider.
Geht/ging mir ähnlich. Man begreift das erst richtig nahcdem man paar Tutorials gmeacht hat.
So grundsätzlich ist es wichtig zu wissen das es verschiedene Ebenen gibt, dies dient vorallem dass du Jede Aktion die du machst in ner neuen Ebene machst so kanst du halt die zwischenschritte besser bearbeiten. (ist jetzt schwer zu formulieren xD)
Wen dein Bild komplett fertig ist gehst du bei einer ebene mit rechtsklick drauf und waehlst dann " Ebenen vereinen aus" so wird das ganze dan zu einem Bild und  du kanst es abspeichern.
Bin auhc grad dabei das mit den Spiegelungen zu probieren für mein Menu , ist nicht so einfach das schön hinzukriegen ^^ naja auf ein gutes gelingen, man schreibt sich bye LG
>
> Grüße
> gaby
>



Grafikprogramme (was: Nutzung von Bildern oder Großteils umgeschriebenen Quellcode)

Autor: Freddy
Datum: 25.07.2008 12:23:08

Hallo,

> > @ all
> > Gibt es eigentlich außer Photoshop ein Programm,
> > daß solche Spiegelungen wie hier
> > http://www.apple.com/de/iphone/
> > (Bilder der rechten Spalte) herstellen kann?

Das kann in der Tat GIMP.


> Heey, da ich mich ja im Moment etwas mit
> Bildbearbeitung beschäftige: Ja es gibt ein
> Programm das heißt GIMP, dass ist Freeware und
> genauso gut wie Photoshop nur leicht
> unterschiedlich von dem Menu, aber fast dasselbe.

Photoshop ist mindestens doppelt so mächtig, außerdem für umfangreichere Aufgabenfelder konzipiert. Diese kleinen Spiegelungen sind aber durchaus auch mit GIMP realisierbar.


Gruß,
Freddy

PS.: dude, bitte arbeite etwas an Deinem Zitierstil. Hier bitte die ersten zwei Absätze der letzten Überschrift lesen:
http://freddyfreddy.fr.funpic.de/netiquette/22-07-08/index.php#text7



Re: Grafikprogramme

Autor: RolandScull
Datum: 20.08.2008 14:08:37

Hallo @all,

habe heute gerade ein interessantes Tool gebuchmerkt, dass diese Spiegelungen sehr einfach und überzeugend mit JavaScript erzeugt (ich weiß, kann man ausschalten, aber der Verlust des Effektes ließe sich wohl verschmerzen für ein paar User ohne Spiegelung, und vor allem würde es auch bei dynamisch geladenen Bildern funzen). Hier der Link:
http://www.digitalia.be/software/reflectionjs-for-mootools

HTH Roland